Page Hide
rumpelpumpel
Lichtburg, Essen
Husemannplatz, Bochum
Schacht Oberschuir, Gelsenkirchen
Parkstadion Gelsenkirchen
Zeche Recklinghausen II
Zollverein Schacht XII, Essen
Stadion Lindenbruch, Essen
alte Dorgerie, Herne-Crange
Graffiti, Schalke
Förderwagen der Zeche Bismarck, Gelsenkirchen

Betriebsbesichtigung - Naturgut Die Stiftsquelle in Dorsten

1894 gegründet blickt die Johann Spielmann GmbH auf eine über 120 jährige Unternehmensgeschichte zurück. Knapp 120 davon befand sich der Stammsitz des Unternehmens, nur einen Steinwurf vom Sift entfernt, in Essen Stoppenberg. Aufgrund der dort fehlenden Expansionsmöglichkeiten zog das Unternehmen nach Dorsten, wo die Traditionsmarke seit 2013 produziert wird.

Die Stiftsquelle möchte für Sie so transparent wie möglich sein. Deshalb bieten die Stiftsquelle und wir interessierten Gruppen die Möglichkeit an, den Produktionsbetrieb zu besichtigen.

Die Besichtigungen sind in der Regel möglich von Montag bis Freitag, zwischen 8.00 und 16.00 Uhr. Details sprechen wir gerne mit Ihnen ab.
Die Gruppe sollte nicht weniger als 5 und nicht mehr als 20 Personen umfassen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wann: Montag bis Freitag zwischen 08.00h und 16.00h/ nach Vereinbarung
Treffpunkt: Buerer Str. 368, 46282 Dorsten
Dauer: ca. 90 Minuten
Profil: Betriebsbesichtigung
Reservierungsmöglichkeiten:
Sie kontaktieren uns über das Kontaktformular oder telefonisch um Ihren Wunschtermin mit uns zu vereinbaren.
Gruppengröße: 5 – ca. 20 Personen
Preise für gebuchte Gruppen: kostenlos

Der Stiftsquelle-Truck

Blick in die Produktion

Die Anfänge

Besuchergruppe

Der Besucherraum